sekretariat@goethe-gymnasium-karlsruhe.de
  Renckstraße 2, 76133 Karlsruhe
 +49 721 133-4512

logo ggk

    Liebe Eltern der Viertklässlerinnen und Viertklässler,

    bald steht die Entscheidung an, auf welche Schule Ihr Kind nach der Grundschulzeit wechseln wird. Es freut mich sehr, dass Sie sich für das Goethe-Gymnasium interessieren. Wir laden Sie ganz herzlich zu unserer Info-Veranstaltung am Freitag, den 03. März 2023, von 17:00 – 20:00 Uhr in unsere Schule ein. Zu Beginn werde ich Ihnen zusammen mit meinen Kolleginnen und Kollegen die zentralen Aspekte des Goethe-Gymnasiums präsentieren. Parallel dazu haben unsere Mittelstufenschüler/innen für die Viertklässler/innen einen bunten Parcours durch unser Schulhaus vorbereitet. Dabei werden sie in kleinen Gruppen an vielen Mitmachstationen ebenfalls einiges über das Goethe-Gymnasium und dessen Angebote erfahren. Im zweiten Teil der Veranstaltung haben wir dann ein offenes Haus, wo Sie gemeinsam mit Ihrem Kind die Vielfalt unserer Schule erleben können.
    Damit Sie und Ihr Kind aber bereits vor unserer Veranstaltung am 03. März einen ersten Eindruck vom Goethe-Gymnasium bekommen können, haben wir ein "Viertklässler-Forum" mit vielen Filmen, Fotos und Infotafeln zusammengestellt. Ich wünsche viel Spaß bei einer Erkundungstour durch unsere Schule und würde mich sehr freuen, Sie und Ihr Kind dann am 03. März persönlich begrüßen zu können.

    aic uschrift

     

    Zum Viertklässler-Forum

    HEARD VS DEPP

    sem recht toder: Recht und Fernsehen Am 21.11.22 stellte sich ein weiterer Experte den Fragen der Schüler*innen des Seminarkurses Recht zum weiten Themenfeld der juristischen Praxis. Nach der Sitzung letzte Woche, die Dr. Janisch, Rechtskorrespondent der Süddeutschen Zeitung, begleitete, drehte sich heute alles um bewegte Bilder.

    Herr Dr. Bräutigam, Journalist in der Rechtsredaktion des SWR und promovierter Jurist, informierte über seinen Arbeitsalltag und das Zusammenspiel von Jura und Fernsehjournalismus. Wie entsteht ein Beitrag für das Fernsehen? Welcher Bausteine bedarf ein gelungener Einspieler zu einem Rechtsthema und warum gibt es in Deutschland – anders als in den USA – kein Prozess-TV? Wir bedanken uns für die spannende und informative Sitzung!