GOETHEKIDZ4KIDZ ...

kidz4kidz t... zu Besuch bei Pasos Pequeñitos in Honduras. Am 6. Juli 2022 haben wir von goetheKidz4Kidz die einzigartige Möglichkeit gehabt, an einem Videoanruf mit der Kita Pasos Pequeñitos in Honduras teilzunehmen. Diese wird seit Jahren durch unsere Schülerinitiative unterstützt, doch hatten wir bis jetzt leider nicht die Möglichkeit zu einem so direkten Austausch wie am vergangenen Mittwoch.

Am Anfang wurden uns per Live-Übertragung die Räumlichkeiten der nach Corona wiedergeöffneten Kita gezeigt und manches Personal als auch Kinder wurden vorgestellt. Anschließend hatten wir die Möglichkeit, uns näher über die Kita zu informieren. So sprachen wir beispielsweise mit der engagierten Kindergartenleiterin über den Tagesablauf der Kinder, die bis 10 Jahre alt sind, und über das pädagogische Konzept. Des Weiteren erfuhren wir, dass das Umfeld der Kinder besonders durch eine gefährliche Nachbarschaft und schlecht bezahlte und unqualifizierte Arbeit geprägt ist, weshalb die Kita sehr bedeutend ist, denn sie stellt sowohl für die Kinder als auch für die meist alleinerziehenden Eltern den Fels in der Brandung dar. Vor allem nach der Pandemie-Zeit, in der viele Kinder kaum Kontakt zu Gleichaltrigen hatten und denen zuhause wenige Entfaltungsmöglichkeiten geboten werden konnten, tat die Wiedereröffnung der Kita sehr gut. Gerade in dieser Zeit ist es dann natürlich von besonderer Notwendigkeit, dass die Kita finanziell unterstützt wird. 
Daher freuen wir uns sehr, dass auch dieses Jahr ein vierstelliger Bertrag zusammengekommen ist, mit dem wir vom Goethe-Gymnasium die wertvolle Arbeit in der Kindertagestätte unterstützen konnten. An dieser Stelle möchten wir uns nochmals bei allen Klassen bedanken, die durch eine Klassenpatenschaft diese Unterstützung ermöglichkt haben.