LERNEN MIT RÜCKENWIND

rueckenwind tDas Land Baden-Württemberg ermöglicht Schulen mit Hilfe des Förderprogramms „Lernen mit Rückenwind“ ein individuelles Förderprogramm zu verwirklichen. Ziel dieses Programms ist es, vor dem Hintergrund der Corona-Krise, sowohl die fachlichen wie auch die sozial-emotionalen Kompetenzen unserer Schülerinnen und Schüler zu stärken und weiterzuentwickeln. Wir haben bei uns am Goethe-Gymnasium ein Förderkonzept entworfen, welches sich über alle Klassenstufen erstreckt und nach den Faschingsferien starten wird. Glücklicherweise ist es uns gelungen, neben unseren Lehrerinnen und Lehrern qualifizierte externe Expertinnen und Experten für dieses umfang- und abwechslungsreiche Programm zu gewinnen. Eine Übersicht über das aktuelle Angebot finden Sie → hier.

Sicherlich wird es in den nächsten Monaten Anpassungen entsprechend den Bedürfnissen unserer Schülerinnen und Schüler geben. Wir werden Schülerinnen und Schüler direkt für einzelne Fördermaßnahmen vorschlagen. Falls Sie Ihrerseits Ihr Kind für ein Angebot anmelden wollen, ist das mit einem Anmeldeformular, das im Sekretariat erhältlich ist, möglich. Zusätzlich zu den diesen Kursen können wir an unsere Schülerinnen und Schüler sogenannte „Bildungsgutscheine“ ausgeben, die in verschiedenen Nachhilfeinstituten in Karlsruhe eingelöst werden können. Sofern Sie für Ihr Kind einen Förderbedarf in einem Fach sehen, für das wir kein schulinternes Förderprogramm etablieren konnten, sprechen Sie uns direkt (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) auf die Bildungsgutscheine an und wir helfen Ihnen gerne weiter.

→ Informationen zur AG Glück

→ Informationen zur AG "Stöpsel ziehen"