ALLE KINDER HABEN RECHTE!

Kinderrechte t Doch noch immer finden die Kinderrechte viel zu oft keine Beachtung. Dabei treffen globale Herausforderungen wie der Klimawandel, Armut, Hunger oder gewaltsame Konflikte Kinder und Jugendliche besonders stark und beeinträchtigen ihre Möglichkeiten, gesund und in Sicherheit aufzuwachsen und ihr Potenzial voll entfalten zu können.

Die Covid-19-Pandemie hat Ungleichheiten für Kinder und Jugendliche noch weiter verschärft – auch bei uns in Deutschland. Deswegen haben wir, das UNICEF-JuniorTeam aus Karlsruhe, am Donnerstag, den 18. November 2021 zusammen mit der 5c ein Banner mit blauen Handabdrücken gestaltet, um ein Zeichen für die Kinderrechte zu setzen! In einer Doppelstunde haben die Fünftklässler*innen gelernt, welche Rechte sie und alle anderen Kinder auf der Welt haben, was die Kinderrechtskonvention ist und wie UNICEF weltweit arbeitet und hilft. Das Banner mit den Handabdrücken hat das UNICEF-Team am 20. November, dem Internationalen Tag der Kinderrechte, der Karlsruher Bürgermeisterin Bettina Lisbach vor dem Schloss übergeben. Diese wird es nun im Karlsruher Rathaus als Zeichen für die Kinderrechte aufhängen. Ein großer Dank geht an Frau Janson für Ihre Unterstützung sowie an alle Schüler*innen der Klasse 5c für Ihr Interesse und Ihre Mithilfe!!