SIEGERIN DES BUNDESWETTBEWERB FREMDSPRACHEN

Buwe Fremdsprachen tMit ihren hervorragenden Englisch- und Französischkenntnissen gewann Johanna Gring (JG2) den diesjährigen Bundeswettbewerb Fremdsprachen, zu dem jedes Jahr 15.000 Jugendliche aus Deutschland und von deutschen Auslandsschulen antreten. SchülerInnen und Auszubildende stellen sich Aufgaben, die Kreativität und Sicherheit im Umgang mit Sprachen erfordern.

Johanna hat sich eigenständig zur Teilnahme an dem Wettbewerb in der Kategorie SOLO PLUS (Klassenstufen 10 – 13) entschlossen und vorbereitet. Im SOLO-Bereich warten auf die TeilnehmerInnen Aufgaben, die so nicht in der Schule vorkommen. Dabei sind viele Fertigkeiten gefragt: nicht nur Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben, sondern auch Kreativität – zum Beispiel beim Dreh eines Videos in der ersten Wettbewerbsrunde. Johanna überzeugte in allen Kategorien und wurde zu einer der neun BundessiegerInnen geehrt. Johanna, we congratulate you wholeheartedly to this great success.