SCHREIBWETTBEWERB „LUST AM SCHREIBEN?“ 2021

Schreiben t„Miteinander“ lautete das Thema, unter dem die Jugendstiftung der Sparkasse Karlsruhe und die Literarische Gesellschaft erneut alle Gymnasien im Geschäftsgebiet der Sparkasse Karlsruhe zur Teilnahme am Schreibwettbewerb eingeladen haben. Trotz der auf vielen Ebenen erschwerten Bedingungen können wir auch in diesem Schuljahr in allen drei Klassenstufen teilnehmen. Einen herzlichen Dank an alle engagierten Schüler:innen, die ihre vielfältigen Beiträge eingereicht haben, und auch an die Kolleg:innen, die sie dabei unterstützt haben.

In einem ersten Schritt haben wir nun unsere Schulsieger:innen bestimmt, unsere Glückwünsche gehen an:

  • Altersstufe Klasse 6/7: Nathan Alfa, 6a, „Die gefahrenvolle Mission“
  • Altersstufe Klasse 8/9: Katharina Gring, 9d, „Anders, allein, aussichtslos“
  • Altersstufe Klasse 10/11: Hiba Akyol, 11, „Großvater“

Die Auswahl ist uns auch in diesem Jahr nicht leichtgefallen und so gilt unser Glückwunsch auch allen anderen Autor:innen, die ihrer „Lust am Schreiben“ nachgegeben und uns mit ihrem Talent beeindruckt haben. Die erstplatzierten Texte wurden an die Jugendstiftung weitergeleitet. Dort werden die anonymisierten Texte von einer Fachjury bewertet und diese kürt aus allen Schulen die drei besten Arbeiten jeder Altersgruppe. Diese und weitere ausgewählte Texte werden anschließend in einem Buch veröffentlicht.