INFORMATIONSVERANSTALTUNG FREITAG, 05. MÄRZ 2021

Aufgrund der Pandemie-Situation können wir unsere Informationsveranstaltung am Freitag, den 05. März 2021, leider nicht vor Ort veranstalten. Wir werden aber rechtzeitig diverse Informationen über das Goethe-Gymnasium auf unserer Homepage einstellen und Sie darüber informieren, wie Sie sich in einer virtuellen Veranstaltung am 05. März ab 17.00 Uhr ein Bild von unserer Schule machen können. Wir freuen uns sehr, wenn Sie uns auch auf diese Weise besuchen.


WICHTIGE INFORMATIONEN ZU UNSERER SCHULE

Um rasch einen ersten Überblick über das Goethe-Gymnasium zu erhalten, empfehlen wir Ihnen folgende Seiten:

>> Das Goethe-Gymnasium

>> Die Pädagogischen Leitlinien

>> Läuteordnung

Viele interessante Informationen finden Sie beim Lesen weiterer Seiten unserer Homepage. Falls Sie bereits vor unserer Online-Veranstaltung am 05.03.2021 noch Fragen haben, können Sie uns gerne eine E-Mail schreiben (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).


NACHMITTAGSBETREUUNG

sollten Sie Interesse an unserem Angebot der Nachmittagsbetreuung haben, schauen Sie bitte >> hier.  


DER GGK INFOFILM

Schulhaus (01)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Früher wurden die Jahrgangsstufen des Gymnasiums mit lateinischen Zahlwörtern bezeichnet, die nicht aufwärts von der Grundschule, sondern abwärts von der Abschlussklasse aus gezählt wurden. Die 3 oberen Klassen gingen dabei jeweils über zwei Jahre: Ober- und Unterprima , Ober- und Untersekunda, Ober- und Untertertia, Quarta, Quinta, Sexta. 

Oberprima

(OI)

13. Klasse

Oberstufe

Unterprima

(UI)

12. Klasse

Obersekunda

(OII)

11. Klasse

    

Untersekunda

(UII)

10. Klasse

Mittelstufe

Obertertia

(OIII)

9. Klasse

Untertertia

(UIII)

8. Klasse

    

Quarta

(IV)

7. Klasse

Unterstufe

Quinta

(V)

6. Klasse

Sexta (VI) 5. Klasse


Die unterste Klasse war also damals im 9-jährigen Gymnasium die "Sexta" (von "sexta classis"), also die "sechste Klasse". Nach dem heutigen Zählsystem aufwärts von der Grundschule ist es die "fünfte Klasse". Heutzutage werden an den meisten Gymnasien lediglich noch die Begriffe "Sexta" und "Sextaner" verwendet. Auf das 8-jährige Gymnasium sind diese Bezeichnungen nun natürlich schwierig anwendbar - welches der lateinischen Zahlwörter sollte wegfallen? Etwa die Sextaner?